Die integrative Verhaltenstherapie Ausbildung für (angehende) Heilpraktiker d. Psychotherapie

HeilpraktikerErfolg - Moderne Integrative Psychotherapie Praktisch gemacht - Luschas“Warum sollte ein Heilpraktiker für Psychotherapie Verhaltenstherapie anbieten, wenn dieses Psychotherapieverfahren ohnehin von der Krankenkasse bezahlt wird?”

Eine scheinbar berechtigte Frage, die mir da in den letzten Jahren als Verhaltenstherapie Dozentin & Trainerin immer wieder gestellt wurde.

Aufgrund meiner therapeutischen Arbeit, sowohl innerhalb der kassenärztlichen Versorgung (während meiner über 4000-stündigen Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin) als auch durch meine Erfahrung in Hunderten von Selbstzahler-Sitzungen, kann ich Ihnen die Frage wie folgt beantworten.

Weil Kognitive Verhaltenstherapie Ihren Klienten hilft

Warum also sollten Sie als Heilpraktiker (Psychotherapie), aus der wissenschaftlich fundierten KVT, nicht die besten und wichtigsten Prinzipien und Methoden für Ihre Klienten nutzen?

Außerdem steht es Ihnen im Gegensatz zu den meisten Therapeuten mit Kassensitz frei, Ihren Klienten zusätzlich (= integrativ) noch mit der einen oder anderen wirksamen Strategie aus der Hypnotherapie, Körperorientierten Therapie, NLP, Tiefenpsychologie oder Schematherapie zu unterstützen.

Nach meinen Erfahrungen gehen viele Menschen erst dann zum Heilpraktiker (Psychotherapie), wenn die konventionellen (schulmedizinisch ausgerichteten) Behandlungen nicht den gewünschte Erfolg gebracht haben.

Menschen mit jahrelangen Schmerzen, Ängsten oder Zwängen geben Ihnen dann ihr (oftmals hartverdientes) Geld, weil sie sich von Ihnen doch noch praktisch gemachte Hilfe erwarten.

Was passiert aber, wenn Sie – als Heilpraktikerin (Psychotherapie) – nach knapp 10 Sitzungen immer noch nicht das entsprechende homöopathische Mittel gefunden haben, “das Klopfen” nicht die erhoffte Wirkung erzielt hat oder ein konzentriertes Darüber-Sprechen weitgehend ergebnislos geblieben sind?

Ihr Klient bleibt mit großer Wahrscheinlichkeit weg!

Praktische, integrative und effiziente Psychotherapie

Bieten Sie deshalb, auf den individuellen Klienten zugeschnitten, die besten Methoden aus wissenschaftlich orientierter Psychotherapie, traditionellen Weisheitslehren und der neusten Hirnforschung (z.B. G. Hüther), an.

Machen Sie etwas anderes als die Masse Ihrer Kollegen auf dem alternativen Heil- und Gesundheitssektor. Sonst können Sie in diesem riesigen Markt nicht erfolgreich Fuß fassen.

Das zeigt die Realität und das Statistische Bundesamt mit seinen ernüchternden Erhebungen zur Selbständigkeit immer wieder.

Und wenn Sie wissen wollen, wie Sie ethisch, effektiv und ergebnisorientiert mit Ihren Klienten arbeiten können, dann schauen Sie sich das Video zu den Inhalten unserer großen und integrativen Fachausbildung an.

Darin erfahren Sie auch, warum es so wichtig ist, dass:

  • Sie wissen, was es bedeutet nicht mit der Krankenkasse abrechnen zu können.
  • Ihre Therapie als Heilpraktiker (Psychotherapie) wirksam ist.
  • Sie Ihren Klienten “das Beste” anbieten.
  • Ihre therapeutische Vorgehensweise auf Ihr selbstzahlendes Klientel ausgelegt ist.
  • Sie mit Ihren Klienten praktisch und integrativ arbeiten.
  • Sie die therapeutischen Grundlagen sicher beherrschen.
  • Sie einer bewährten, störungsübergreifenden Therapiestruktur folgen.
  • Sie die häufigsten psychischen Störungen behandeln können.
  • Sie das Gelernte praxisnah wiederholen und vertiefen.
  • Sie Ihrem Klienten, im Sinne der doppelten Aufgabenstellung, mindestens einige Schritte voraus sind (= praktisch gemachte Selbsterfahrung).
  • Sie Ihre eigenen “blinden Flecken” erkennen und bearbeiten.
  • Sie Ihre Gegenübertragungsreaktionen wahrnehmen und für den therapeutischen Prozess konstruktiv nutzen.
  • Sie Ihren Klienten zum “Kleinen KVT Praktiker” ausbilden.

Video zur Verhaltenstherapie Ausbildung nach Luschas

Klicken sie jetzt auf das nachfolgende Bild bzw. das Video. Nach kurzer Zeit startet das Video. Sie können jederzeit pausieren und wieder fortfahren.

Auf IHREN Erfolg in Prüfung und Praxis!

Franziska Luschas
Diplom Psychologin

Biographie Profilbild Diplom Psychologin und KVT Trainerin Franziska Luschas auf HeilpraktikerErfolg
Franziska studierte Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg. Danach absolvierte Sie erfolgreich die 5-jährige Psychologische Psychotherapeutenausbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie beim IVS Nürnberg. Nach 10-jähriger psychotherapeutischer Tätigkeit leitet sie mit Uwe Luschas die piKVT Ausbildung für (angehende) Heilpraktiker Psychotherapie. Außerdem hilft sie mit ihrer Selbsthilfe-Webseite BossImKopf.de tausenden Menschen, mehr "Boss im Kopf" zu werden.

P.S.
Hat Ihnen dieser Beitrag oder das (Video-) Training gefallen? Dann empfehlen Sie uns bzw. diesen Artikel an Ihre Freunde, Bekannte und Kollegen weiter :-)

P.P.S.
Im Kommentarbereich, weiter unten, können Sie auch Ihre Fragen, Hinweise und Erfahrungsberichte hinterlassen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.