HeilpraktikerErfolg Kontaktinformationen

HeilpraktikerErfolg-Pruefungsvorbereitung-Kognitive-Verhaltenstherapie-spezialisiert-luschas

Bitte nutzen Sie die folgende Email Adresse, um Kontakt mit uns aufzunehmen:

service @ heilpraktikererfolg . de

Beachten Sie, dass aufgrund möglicher technischer Probleme oder diverser SPAM Filter etc. keine Gewähr besteht, dass uns Ihre Email auch immer erreicht.

Sollten Sie keine Rückmeldung von uns bekommen, dann hinterlassen Sie hier im Kommentarbereich weiter unten eine kurze Nachricht für uns.

Außerdem weisen wir noch auf die unsichere Natur der Kommunikation per Email hin, da grundsätzlich die Möglichkeit der Kenntnisnahme und Manipulation durch Dritte besteht. Wir empfehlen deshalb, keine vertraulichen Daten per E-Mail zu versenden.

Auf IHREN Erfolg in Prüfung und Praxis!

Franziska Luschas
Diplom Psychologin

Biographie Profilbild Diplom Psychologin und KVT Trainerin Franziska Luschas auf HeilpraktikerErfolg
Franziska studierte Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg. Danach absolvierte Sie erfolgreich die 5-jährige Psychologische Psychotherapeutenausbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie beim IVS Nürnberg. Nach 10-jähriger psychotherapeutischer Tätigkeit leitet sie mit Uwe Luschas die piKVT Ausbildung für (angehende) Heilpraktiker Psychotherapie. Außerdem hilft sie mit ihrer Selbsthilfe-Webseite BossImKopf.de tausenden Menschen, mehr "Boss im Kopf" zu werden.

P.S.
Hat Ihnen dieser Beitrag oder das (Video-) Training gefallen? Dann empfehlen Sie uns bzw. diesen Artikel an Ihre Freunde, Bekannte und Kollegen weiter :-)

P.P.S.
Im Kommentarbereich, weiter unten, können Sie auch Ihre Fragen, Hinweise und Erfahrungsberichte hinterlassen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

Kommentare

  1. Claudia schreibt:

    Danke für die Erklärung und die Hinweise!! Melde mich nach der Prüfung wieder!:-):-(
    Claudia

  2. Claudia schreibt:

    Liebe Frau Luschas,
    können Sie mir bitte den Unterschied zwischen der sozialen Phobie und der ängstlichen Persönlichkeitsstörung verdeutlichen?

    Lieben Gruß
    Claudia

    • Franziska Luschas schreibt:

      Hallo Claudia,

      meine Empfehlung:

      Erstellen Sie eine 2-Spaltentabelle und stellen Sie die Symptome der sozialen Phobie und ängstlichen PS (lt. ICD-10) gegenüber (siehe auch Handout im OPS).

      Bei der Diagnose einer sozialen Phobie wird z.B. gefordert, dass die betroffene Person erkennt, dass die Angst übertrieben und unvernünftig ist (d.h. hier überwiegend ich-dyston).

      Und die Gefühle von Anspannung und Besorgtheit bei der ängstlich (vermeidenden) Persönlichkeitsstörung beziehen sich beispielsweise nicht nur auf soziale Situationen, sie sind also weitgefasster.

      Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Prüfung und drücke die Daumen :-)

  3. Carmen schreibt:

    Hallo Frau Luschas,

    vielen Dank für Ihr tolles Vorbereitungspaket!
    Endlich finde ich meinen Weg ins strukturierte Lernen.

    Eine Frage möchte ich stellen:
    Ich arbeite seit langer Zeit mit Kindern und habe über die Jahre viele Fortbildungen und Weiterbildungen gemacht( zum Beispiel Gestaltpädagogik und Gestalttherapie)
    Deshalb möchte ich nach bestandener Prüfung HPP weiter mit Kindern arbeiten.

    Wo kann ich Therapieformen lernen, die für Kinder/Jugendliche geeigntet sind?
    Können Sie mir da was empfehlen?

    Herzliche Grüße aus dem Tälchen

    • Franziska Luschas schreibt:

      Hallo Carmen,

      danke für Ihre Rückmeldung zu unserem Online Vorbereitungspaket auf die Heilpraktiker Psychotherapie Prüfung.

      Zu Ihrer Frage: Mir sind keine nur auf Kinder/Jugendliche ausgerichteten Therapieformen für HP Psych. bekannt.

      Aus meiner Ausbildungzeit zur Psychologischen Psychotherapeutin weiß ich allerdings, dass die Kognitive Verhaltenstherapie auch gut bei Kindern und Jugendlichen angewendet werden kann. Ich hätte mich nämlich auch als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin nach dem Psychotherapeutengesetz (PsychThG) auf der Grundlage der KVT ausbilden lassen können.

      Falls Sie bei Ihrer weiteren Recherche hilfreiche Informationen finden sollten, können Sie sie gerne hier im Kommentarbereich posten, weil es vielleicht noch andere HP Psychotherapie gibt, die ähnlich arbeiten wollen.

      Viele Grüße aus Garmisch-Partenkirchen

1 9 10 11 12