Kognitive Verhaltenstherapie Ausbildung für (angehende) Heilpraktiker Psychotherapie

“Meine Entscheidung, die Ausbildung bei euch zu machen,
gehört zu meinen Besten.”

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die praktische und integrative Kognitive Verhaltenstherapie (= piKVT) Ausbildung für Heilpraktiker Psychotherapie und soziale Berufe.

Weiter unten können Sie sich dann über das Onlineformular sicher und einfach für die piKVT Ausbildung im schönen Fürth anmelden.

Die wichtigsten Informationen zur praktischen und integrativen Kognitiven Verhaltenstherapie Ausbildung

  • Um was geht es in der piKVT Ausbildung?

    Die Kognitive Verhaltenstherapie ist die modernste, wissenschaftlich am besten untersuchteste und wirksamste Psychotherapieform unserer Zeit.

    Sie bekommen aus dem umfangreichen und unübersichtlichen Gebiet der Kognitiven Verhaltenstherapie die unserer Erfahrung nach wichtigsten Erfolgsprinzipien und Bestpraktiken für die Selbstzahlerpraxis fokussiert und gehirngerecht vermittelt.

    Danach üben Sie diese piKVT Inhalte in 3er bzw. 2er Kleingruppen so ein, dass Sie Ihr Wissen nicht nur vertiefen, sondern Schritt für Schritt auch ein entsprechend praktisches Können aufbauen.HeilpraktikerErfolg - Moderne Integrative Psychotherapie Praktisch gemacht - Luschas

    Während der Übungszeit gehen die piKVT Trainer auch durch die Gruppen, um den Lernprozess durch professionelles Sofort-Feedback zu unterstützen und in die richtige Richtung zu lenken.

    Sie bekommen dann auch die Möglichkeit, in den Großgruppen-Besprechungen Fragen zu stellen, Ihre Lernerfahrungen weiterzugeben und können von den Hinweisen der piKVT Trainer profitieren.

    Zusätzlich bekommen Sie das Wichtigste aus der aktuellen neuro-biologischen Forschung, der positiven Psychologie und exklusiv zum X Prozess von Uwe Luschas so vermittelt, dass Sie es Ihren Klienten verständlich erklären und auch im Therapieprozess systematisch anwenden können.

  • Wo und ab wie vielen Teilnehmern findet die Ausbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie statt?

    Der piKVT Kurs findet ab 12 Teilnehmern statt. Unsere Räumlichkeiten befinden sich hier:

    Praxis Dr. Nique und Dr. Busch (1. und 2. Stock),
    Amalienstr. 65 in 90763 Fürth.

    Bitte beachten Sie, dass sich der Veranstaltungsort z.B. aus Kapazitätsgründen ändern kann. Wir informieren Sie dann so bald wie möglich per Email, so dass Sie ggf. geeignete Übernachtungsmöglichkeiten nahe des Veranstaltungsorts buchen oder umbuchen können.

  • Wann findet die große Kognitive Verhaltenstherapie Ausbildung statt?

    Der KVT Kurs umfasst 10 Wochenenden, die jeweils samstags und sonntags an folgenden Terminen stattfinden:

    1. Wochenende: 11./12. November 2017
    2. Wochenende: 09./10. Dezember 2017
    3. Wochenende: 13./14. Januar 2018
    4. Wochenende: 10./11. Februar 2018
    5. Wochenende: 10./11. März 2018
    6. Wochenende: 14./15. April 2018
    7. Wochenende: 05./06. Mai 2018
    8. Wochenende: 16./17. Juni 2018
    9. Wochenende: 15./16. September 2018
    10. Wochenende: 13./14. Oktober 2018

    Am Samstag beginnt die Ausbildung um 9 Uhr und endet um 17 Uhr. Mittagspause ist von 13-14 Uhr. Am Sonntag beginnt der Kurs um 9 Uhr und endet um 16 Uhr. Mittagspause ist von 12-13 Uhr.

  • Wer leitet die piKVT Ausbildung?

    Franziska Luschas, piKVT Trainerin und Diplom Psychologin

    Uwe Luschas, piKVT und X Prozess Entwickler

    Michael Kraus, piKVT Trainer und Psychologischer Berater

    Bitte beachten Sie, dass sich die Zusammensetzung des Trainerteams auch ändern kann, z.B. aufgrund von Krankheit oder plötzlich auftretenden familiären Verpflichtungen. Die hohe Qualität unserer Ausbildung bleibt auch in diesem Fall gewährleistet. Denn welche Kurse kennen Sie, in denen Sie wie bei uns  i.d.R. von mehr als einem fachkundigen und erfahrenen Kursleiter bzw. Trainerin unterrichtet und supervidiert werden?

  • Was kostet die praktische und integrative Qualitätsausbildung auf der Basis der Kognitiven Verhaltenstherapie?

    Die Kursgebühr beträgt €2.850,–. Frübucherpreis bis 31. Mai 2017: €2.650,– Ratenzahlung ist zum gleichen Preis möglich.

Hier geht es zum einfachen Online Anmeldeformular für die piKVT Ausbildung

Weitere Informationen zur praktischen und integrativen KVT Ausbildung für (angehende) HPP

  • Was passiert nachdem Sie sich für die piKVT Ausbildung angemeldet haben?

    Wenn Sie im Bestellformular alle notwendigen Felder ausgefüllt und alle Haken gesetzt haben, werden Sie automatisch auf die Anmeldebestätigungsseite umgeleitet. Dort finden Sie bspw.  unsere Bankverbindung und weitere hilfreiche Informationen.

    Dann überweisen Sie bitte innerhalb von 10 Tagen die Anmeldegebühr von 200,– Euro auf das angegebene Konto. Durch die Gutschrift der Anmeldegebühr reservieren wir für Sie Ihren Sitzplatz in unserer piKVT Ausbildung.

    Die Anmeldegebühr wird bei der Berechnung des Restbetrags bzw. der Raten natürlich einkalkuliert und falls der Kurs aufgrund minimaler Teilnehmeranzahl nicht stattfinden sollte, wieder komplett zurücküberwiesen.

    Kommt die piKVT Weiterbildung zustande, dann schicken wir Ihnen 4-6 Wochen vor Kursbeginn dazu eine Email. Sie überweisen dann innerhalb von 2 Wochen das restliche Kurshonorar bzw. die 1. Rate, falls Sie sich für Ratenzahlung entschieden haben.

  • Woher wissen Sie, ob der Kurs zur Kognitiven Verhaltenstherapie stattfindet?

    Dazu empfehlen wir Ihnen, im Bestellformular den Haken bei “piKVT Neuigkeiten per Email erhalten” zu setzen, damit wir Sie über den Stand der Dinge per Email auf dem Laufenden halten können.

    Auch wenn der Kurs über die letzten Jahre immer stattfand, ist es unserer Meinung nach unseriös, daraus einfach eine Vermutung für neue Kurse abzuleiten. Deshalb halten wir zu bereits angemeldeten Teilnehmern Kontakt, um Sie über die neusten piKVT Entwicklungen transparent und zeitnah zu informieren.    

  • Ist Ratenzahlung für diese wissenschaftlich fundierte KVT Ausbildung möglich?

    Ratenzahlung ist möglich. Die Rate überweisen Sie bitte rechtzeitig vor den jeweiligen Kurswochenenden.

    Die Rate berechnet sich wie folgt: Kursgebühr €2.850,– abzüglich €200,– Anmeldegebühr geteilt durch 10 entspricht einer Rate von €265,–.

    Nachdem Sie die 10. Rate überwiesen haben, bekommen Sie automatisch eine Rechnung (in PDF Format) über die gesamte Kursgebühr per Email zugeschickt.

  • Akzeptieren wir auch Bildungsschecks?

    Aufgrund des hohen bürokratischen Aufwands können wir keine Bildungsschecks annehmen. Dafür bieten wir jedoch eine einfache und transparente 10-monatige Ratenzahlung an.

  • Welche Bescheinigung erhalten Sie am Ende der piKVT Ausbildung?

    Sie bekommen am letzten piKVT Wochenende im Rahmen einer kleinen Feier Ihre Teilnahme-Urkunde von uns überreicht, wenn Sie mindestens 75% der piKVT Ausbildung anwesend waren.

    Auf der Urkunde werden aussagekräftige Kategorien, wie z.B. Stundenanzahl, Selbsterfahrung, Üben, etc. eingetragen. Die Urkunde wird von den piKVT Trainern handschriftlich unterschrieben.

    Wir empfehlen Ihnen, Ihre Teilnahme-Urkunde in der Praxis an prominenter Stelle auszuhängen oder auf Ihrer Webseite zu veröffentlichen, damit sich interessierte Klienten bzw. Selbstzahler über Ihre Ausbildung in praktischer und integrativer Kognitiver Verhaltenstherapie (= piKVT) gleich ein Bild machen können.

    Das hilft auch Vertrauen aufzubauen, weil Sie dadurch zeigen, dass Sie eine 10 Wochenenden umfassende Weiter- bzw. Fortbildung in der am häufigsten wissenschaftlich überprüften, modernen Psychotherapieform unserer Zeit, nämlich der Kognitiven Verhaltenstherapie, mit Erfolg absolviert haben :-)

  • Gibt es eine Zertifikation für piKVT Teilnehmer?

    Ja, wir bieten für unsere KVT Teilnehmer, die noch ein Brikett drauflegen wollen, eine anspruchsvolle Zertifikation an.

    Was die piKVT Zertifikation ist, was sie beinhaltet und was Sie mitbringen sollten, erfahren Sie, wenn Sie bei Ihrer Anmeldung zur Verhaltenstherapie Ausbildung den entsprechenden Haken bei “Informationen zur neuen piKVT Zertifikation” setzen.

    Bitte beachten Sie, dass die piKVT Zertifikation nur von Teilnehmern unserer praktischen und integrativen Kognitiven Verhaltenstherapie Ausbildung gebucht werden kann.

Daher war die Ausbildung für mich ein voller Erfolg

Hallo Franziska, hallo Uwe,

nun ist das letzte ikVT Wochenende schon eine Weile her… und hier läuft es langsam wieder in normalen Bahnen.

Ich möchte ich mich an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei Euch beiden für die vergangenen ikVT Wochenenden danken. Ich habe sehr viel mitgenommen, fachlich und persönlich! Daher war die Ausbildung für mich ein voller Erfolg und genau das richtige zum richtigem Zeitpunkt! Da hat das Universum gut „zugehört“, was ich gebraucht habe.

Ihr habt das toll gemacht!! Herzlichen Dank für all Euren Input und Eure Impulse. (…)

Für heute sende ich Euch sonnige Grüße aus dem schönen Düsseldorf
ins schöne Fürth :-)

(Teilnehmerin an der integrativen Kognitiven Verhaltenstherapie Ausbildung 2015-2016, E-Mail, Oktober 2016)

Hier geht es zum einfachen Online Anmeldeformular für die piKVT Ausbildung

Warum Sie an unserer praktischen, integrativen und auch an der positiven Psychologie orientierten KVT Ausbildung teilnehmen sollten?

Neben vielen anderen Vorteilen richtet sich unsere piKVT Ausbildung hauptsächlich nach den folgenden Qualitätskriterien:

  • Gehirngerechte Vermittlung und systematisches Einüben (in Kleingruppen) unserer bewährten Therapie- bzw. Beratungs-Struktur.
  • Praktische und integrative Vorgehensweise auf der Basis der wissenschaftlich überprüften, modernen Kognitiven Verhaltenstherapie.
  • Bewusste Beschränkung (Motto: Weniger ist mehr) auf die wichtigsten Erfolgsprinzipien und Bestpraktiken für die Selbstzahlerpraxis, die Sie nach jedem Wochenende in Ihrer praktischen Arbeit bzw. zur Vorbereitung auf die praktische Arbeit einsetzen können.
  • Weniger akademische Theorie (die Sie aus jedem Standard-Lehrbuch lernen können), dafür mehr wertvolles und vor allem praktisch gemachtes Erfahrungswissen, integratives Einüben und Besprechung der wirklich wichtigen und bewährten Methoden.
  • Dynamische gestaltete Kursinhalte. Das heißt, Sie profitieren von dem Feedback und den Erfahrungen aus den vorangegangenen piKVT Ausbildungen und aus der wissenschaftlichen Forschung, wie z.B. der Neurobiologie oder positiven KVT, weil wir auf deren Grundlage den Kurs sinnvoll weiterentwickeln und systematisch verbessern.
  • Echte Selbsterfahrung, denn ein zentrales Erfolgsprinzip der Kognitiven Verhaltenstherapie lautet “doppelte Aufgabenstellung”, was bedeutet, dass Sie nicht nur lernen wie Sie Ihren Klienten weiterhelfen, sondern zuerst bei sich selbst ansetzen, damit Sie in Ihrer Praxis authentisch, selbstbewusst, sicher und kompetent Hilfe anbieten können.
  • Ethisches Fundament unserer piKVT Ausbildung, das im Dialogischen Prinzip der Erlanger Schule (Lorenzen, Kamlah) und im Diskurs bzw. kommunikativen Handeln der Frankfurter Schule (Habermas, Apel) Berücksichtigung findet. Beispielsweise sollen sich die Klienten als Inhalts-Experten und die Therapeutin als Prozess-Expertin auf Augenhöhe treffen. Dadurch wird die therapeutische Beziehung gestärkt, Vertrauen schneller aufgebaut und die Wirksamkeit der Therapie erhöht.

Ich fühle mich fertig ausgebildet und habe kein unruhiges Gefühl mehr

Ich möchte vielen Dank sagen, für Vieles. (…)

Zwischendurch habe ich immer wieder gezweifelt. Aber ich denke, zu einem Veränderungsprozess gehört das auch dazu. Und Veränderung hat der piKVT-Kurs bei mir bewirkt. 

Ich bin jetzt kein ausgebildeter Theoretiker geworden, sondern (…) ein wissenschaftlich orientierter Praktiker.

Und genau das liegt mir – Praxis, intuitives Arbeiten, Spaß, …

Dank deiner genialen Entwicklungen (….) habe ich eine (bzw.) mehrere praktisch perfekt umsetzbare Methoden kennengelernt, die grandios kombinierbar sind. Der X-Prozess und daran anschließend die Dialogtechnik kombiniert mit der Baummetapher, Psychoedukation und Disputation und …. – SUPER! Danke.

Zum ersten Mal habe ich das Gefühl, keine Weiterbildung mehr zu benötigen. Ich fühle mich fertig ausgebildet und habe kein unruhiges Gefühl mehr, dass mir etwas begegnen könnte, auf dass ich therapeutisch nicht reagieren kann. Ein tolles Gefühl! (…)

(Teilnehmerin an der integrativen Kognitiven Verhaltenstherapie Ausbildung 2015, E-Mail, Brief, Oktober 2016)

Hier können Sie sich nun zur piKVT Ausbildung anmelden

Über das unten stehende Online Anmeldeformular können Sie sich einfach und sicher anmelden.

Nach der Anmeldung werden Sie automatisch auf die Bestätigungsseite umgeleitet, wo wir Sie über das weitere Vorgehen informieren. Wir schicken Ihnen ebenfalls eine Bestätigungsemail mit dem Link zur Bestätigungsseite zu Referenzzwecken zu.

Bitte lesen Sie die Anmeldeinformationen und insbesondere unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen genau durch, bevor Sie auf den Bestellknopf klicken, damit Sie über die rechtlichen Teilnahmebedingungen und Voraussetzungen klar im Bilde sind.

Bitte beachten Sie auch, dass die mit einem * markierten Felder sog. Pflichtangaben sind. Falls diese Pflichtfelder leer sind oder der jeweilige Bestätigungs-Haken fehlt, dann werden Sie wieder an den Anfang des Anmeldeformulars umgeleitet.

Füllen Sie die Felder einfach aus und klicken Sie dann erneut auf den grünen Bestellknopf. Eine Doppel- bzw. Mehrfachbestellung ist nicht möglich. Sind alle notwendigen Felder richtig ausgefüllt, leitet Sie unser System auf die Bestätigungsseite mit weiteren Informationen um.

Hinweis: Der Gesetzgeber hält es für notwendig, Sie explizit darüber zu informieren, dass Sie sich mit dem Klick auf den Bestellknopf zahlungspflichtig (und nicht etwa kostenlos oder nur zur Probe) für unseren piKVT Kurs anmelden.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und freuen uns schon, Sie im November im schönen Fürth begrüßen zu dürfen :-)

blauerpfeilnachuntern-001

Auf IHREN Erfolg in Prüfung und Praxis!

Franziska Luschas
Diplom Psychologin

Biographie Profilbild Diplom Psychologin und KVT Trainerin Franziska Luschas auf HeilpraktikerErfolg
Franziska Luschas studierte Psychologie. Danach absolvierte sie die 5-jährige Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt auf Kognitiver Verhaltenstherapie. Sie zeigt auf ihrer Selbsthilfe-Webseite anderen Menschen, wie sie wieder "Boss im Kopf" werden können. Sie liebt die Natur, lebt umweltfreundlich und unterstützt den Tierschutz.

P.S.
Im Kommentarbereich, weiter unten, können Sie auch Ihre Fragen, Hinweise und Erfahrungsberichte hinterlassen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

P.P.S.
Und folgen Sie uns auf Youtube.com, indem Sie unseren HeilpraktikerErfolg Kanal abonnieren, damit Sie auf dem aktuellsten Stand der Entwicklungen bleiben.

Kommentare

  1. Martina  am  25.03.16:

    Hallo Frau Luschas,

    ich finde Ihre Videos klasse und würde sehr gerne eine Ausbildung bei Ihnen absolvieren. Nur leider wohne ich recht weit weg und 10 Wochenenden mit weiter Anfahrt kaum umsetzbar.
    Bieten Sie vielleicht in der Zukunft auch Intensivseminare an?
    Das wäre ganz toll!

    Liebe Grüße
    Martina

    • Franziska Luschas  am  25.03.16:

      Hallo Martina,

      danke für Ihr Lob :-)

      Wir bieten keine Verhaltenstherapie Intensivseminare an.

      Aber wir produzieren gerade einen Onlinekurs “Einführung in die praktische und integrative Kognitive Verhaltenstherapie”, der für Sie vielleicht auch von Interesse sein könnte.

      Wenn es soweit ist, erhalten Sie die weitere Informationen als erstes in unserem HeilpraktikerErfolg Newsletter.

      Viele Grüße aus dem schönen Fürth

      Franziska Luschas
      Diplom Psychologin

      P.S.
      Übrigens verwenden wir auch Videoaufnahmen aus unseren Verhaltenstherapie Ausbildungen, sodass Sie auch ein wenig von der “Live”-Atmosphäre unserer Präsenzkurse mitbekommen. Mein Mann hat im Laufe der vergangenen Wochen bereits ein 3-teiliges Training zum iterativen Wechselprozess im Rahmen des erweiterten ESTA-Modells aus unserer momentan laufenden KVT Ausbildung editiert und hochgeladen, in dem diese “Live”-Atmosphäre auch gut zu spüren ist.

  2. Dagmar  am  21.03.16:

    Hallo,

    uuuuuund noch eine Frage: Ich habe das jetzt so verstanden, dass es nicht zwingend nötig ist, den HP Psych VOR Beginn der hier angebotenen VT Ausbildung zu beginnen oder abzuschließen.

    Sie erwähnen einen Online – Kurs. Wo erhalte ich weitere Informationen? (Gesucht habe ich schon, wirklich!)

    Mir geht es in erster Linie um ein Erlernen des ganz konkreten Therapiegesprächs, also eigentlich das, was man wahrscheinlich besser face to face erlernt. Wäre das mit so einem Kurs gegeben? Wie ich Sie hier kennengelernt habe, haben Sie da vielleicht tatsächlich Mittel und Wege gefunden :-)

    Wäre der Online – Kurs ebenso umfänglich wie der Präsenzkurs?

    Notfalls müsste ich es eben möglich machen und fahren. Am Fleiß liegt es nicht, sondern eher an Kind, Kegel und einer Vollzeittätigkeit (und das war längst noch nicht alles).

    Ganz lieben Gruß, Dagmar

    • Franziska Luschas  am  21.03.16:

      Hallo Dagmar,

      wenn Sie an der konkreten Gesprächsführung interessiert sind, dann empfehle ich Ihnen die Gesprächstherapie nach Carl Rogers.

      Denn in unserer praktischen und integrativen Kognitiven Verhaltenstherapie (= piKVT) Ausbildung ist das therapeutische Gespräch, z.B. in Form des Sokratischen Dialogs oder des Hinterfragens dysfunktionaler Kognitionen nur ein Teil von vielen.

      Mehr über unseren piKVT Onlinekurs erfahren Sie in unserem 1-4x im Monat erscheinenden Newsletter, wenn es Neues zu berichten gibt.

      Natürlich ist die piKVT Präsenzausbildung in Fürth meines Erachtens die beste Wahl :-)

      Aber es gibt viele Interessierte so wie Sie, die mit Kind, Kegel und einer Vollzeittätigkeit die piKVT Wochenenden und die notwendigen Hausaufgaben aus zeitlichen Gründen nicht auf sich nehmen können oder wollen.

      Deshalb kreieren wir den piKVT Onlinekurs, sodass Sie zumindest an einem Teil der von uns empfohlenen Erfolgsprinzipien und Bestpraktiken in Ihrer Praxis profitieren können.

      Wahrscheinlich wird es auch ein piKVT Übungswochenende geben, wo Onlinekursteilnehmerinnen mit entsprechendem Wissen miteinander üben können.

      Grüße aus dem schönen Fürth