Verhaltenstherapie Praxiswissen: Das Bonus-Videotraining zum kognitiven / ABC-Modell aus der kognitiven Verhaltenstherapie

Heilpraktiker Psychotherapie (nach dem HPG) lernen häufig die verschiedensten Psychotherapieformen, wie z.B. die systemische Therapie, Gestalttherapie oder Gesprächstherapie nach Rogers.

Diese Psychotherapien sind ziemlich beliebt, weil dahinter ein humanistisches Menschenbild steht, das viele Heilpraktiker, Heilpraktiker für Psychotherapie anspricht.

Aber wenn die Klienten dann mit einer Panikstörung, einer Phobie oder generalisierten Angststörung vor Ihnen sitzen, dann sollten Sie meines Erachtens zumindest die Grundlagen der wissenschaftlich überprüften Kognitiven Verhaltenstherapie (KVT) anwenden können.

Denn gerade bei Angst ist diese moderne Psychotherapie das Mittel der Wahl.

Das bedeutet ja nicht, dass Sie Ihre “Lieblings”-Therapieform zugunsten der KVT aufgeben sollten.

Sondern behalten Sie im Hinterkopf, dass die meisten erfolgreichen Psychotherapeuten heutzutage Psychotherapie übergreifend arbeiten. Dazu schrieb uns eine HeilpraktikerErfolg Newsletter Abonnentin Folgendes:

“Vielen Dank für eure sehr praktischen Tipps auf Heilpraktikererfolg und Youtube.

Da ich eine systemische Zusatzausbildung für Kinder – und Jugendtherapie gemacht habe, bin ich total begeistert, solch wirksame verhaltenstherapeutische Inputs auf Heilpraktikererfolg und auf deiner Website” Boss im Kopf” zu erhalten.

In meiner Praxis bemerke ich immer wieder, dass die Kinder mit ihren Störungen für die Eltern das Problem darstellen, aber dieses von den Eltern herrührt. Wenn ich dann das ABC- Modell bei den Eltern anwende, wow, da kann man einiges sehr effizient klären und bewirken.

Also, vielen Dank für eure sehr anschaulich und meiner Meinung nach professionell gestalteten Videos. Ich konnte wirklich viel übernehmen und meine Sitzungen gewannen deutlich an Struktur, auch dank deiner Büchertipps, liebe Franziska ( Beck, Stavemann…).  [...]“

In ihrem Feedback hat diese praktisch tätige Heilpraktikerin für Psychotherapie die Wichtigkeit des Psychotherapie übergreifenden Arbeitens gut auf den Punkt gebracht.

Das Bonus-Videotraining zum kognitiven bzw. ABC-Modell: Die erweiterte Zusammenfassung

Deshalb empfehle ich Ihnen, das 14-minütige Video von Michael Kraus jetzt anzuschauen.

Er fasst die wichtigsten Zusammenhänge und Hinweise aus seiner ABC-Modell Serie in diesem Screencast praktisch zusammen und gibt auch noch einige neue Informationen, die sich bei Ihrer praktischen Arbeit als hilfreich erweisen können.

Von Michael Kraus, von uns zertifizierter iKVT Trainer, erfahren Sie unter anderem,

  • was ABC-Modell eigentlich heißt.
  • an einem kurzen Beispiel, was klientenkalibriert bedeutet.
  • wann das ABC-Modell im ESTA-Modell zum Einsatz kommt.
  • dass unsere Gedanken unsere Gefühle steuern.
  • was die Vorteile des ABC-Modells sind.
  • wie man wichtige Erkenntnisse aus der Neurobiologie in Psychotherapie und Beratung nutzen kann.
  • warum wir überhaupt in der Lage sind, unsere negativen Gedanken und Gefühle zu verändern.
  • warum Sie bei der Anwendung des ABC-Modells mehr Erfolg haben, wenn Ihr Klient relativ entspannt ist.
  • anhand einer bewährten Struktur, wie Sie erfolgreich Psychotherapie machen können.
  • was doppelte Aufgabenstellung in der iKVT bedeutet.
  • was in unserer integrativen, Kognitiven Verhaltenstherapie Ausbildung die doppelte Aufgabenstellung ist.
Um das Video zu starten, klicken Sie auf den Wiedergabeknopf oder auf das Bild unterhalb dieses Textes. Mit einem erneuten Klick können Sie jederzeit pausieren.
Dieses Video wurde bereits 2.851x angeschaut :-)

Die 5-teilige Serie zum kognitiven bzw. ABC-Modell

Die vorangegangenen 4 Teile zur ABC-Modell Serie mit Michael Kraus finden Sie hier:

Und falls Sie sich über das ESTA-Modell informieren wollen, hier die 2 Videos:

Auf IHREN Erfolg in Prüfung und Praxis!

Franziska Luschas
Diplom Psychologin

Biographie Profilbild Diplom Psychologin und KVT Trainerin Franziska Luschas auf HeilpraktikerErfolg
Franziska Luschas studierte Psychologie. Danach absolvierte sie die 5-jährige Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt auf Kognitiver Verhaltenstherapie. Sie zeigt auf ihrer Selbsthilfe-Webseite anderen Menschen, wie sie wieder "Boss im Kopf" werden können. Sie liebt die Natur, lebt umweltfreundlich und unterstützt den Tierschutz.

Uwe Luschas
X Prozess und piKVT-Kurs Entwickler

Uwe Luschas Bild - X Prozess
Uwe Luschas studierte Management, Technologie und Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg und Universität Limerick, Irland. Seit 2001 entwickelt er den schnellen, einfachen und wirksamen X Prozess. Er lebt bewusst minimalistisch und veganisch. Sie finden ihn (fast) überall im Internet.

P.S.
Hat Ihnen dieser Beitrag oder das (Video-) Training gefallen? Dann empfehlen Sie uns bzw. diesen Artikel an Ihre Freunde, Bekannte und Kollegen weiter :-)

P.P.S.
Im Kommentarbereich, weiter unten, können Sie auch Ihre Fragen, Hinweise und Erfahrungsberichte hinterlassen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.