Eines der wichtigsten Prinzipen aus der Kognitiven (Verhaltens-) Therapie

In diesem kurzen Trainingsvideo gehe ich klar und deutlich auf eines der wichtigsteten Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Kognitiven Therapieforschung ein.

Dieses Prinzip ist praktisch die Grundlage aller Kognitiven Therapien und spielt in der Kognitiven Verhaltenstherapie auch eine entscheidende Rolle.

Sie kennen es in der einen oder anderen Formulierung wahrscheinlich schon.

Es lautet: “Es sind nicht die Dinge an sich, die uns beunruhigen, sondern …

Den Rest erfahren Sie im nachfolgendem Trainingsvideo, das wir vor der fantastischen Kulisse des Thüringer Waldes filmten.

Um das Video zu starten, klicken Sie auf den Wiedergabeknopf oder auf das Bild unterhalb dieses Textes. Mit einem erneuten Klick können Sie jederzeit pausieren.

Dieses Video wurde bereits 1.759x angeschaut :-)

Informationen zu unserer praktischen und integrativen Kognitiven Verhaltenstherapie Ausbildung, die speziell für die HP Psych. Selbstzahlerpraxis entwickelt wurde,  habe ich hier übersichtlich und transparent zusammengestellt.

Die zahlreichen Videoreferenzen, schriftliche Referenzen und TOP 3 bzw. TOP 5 piKVT Ausbildungsinhalte können Sie sich hier anschauen oder durchlesen.

Und sollten Sie noch Fragen haben, dann schicken Sie mir einfach eine Email.

Auf IHREN Erfolg in Prüfung und Praxis!

Franziska Luschas
Diplom Psychologin

Biographie Profilbild Diplom Psychologin und KVT Trainerin Franziska Luschas auf HeilpraktikerErfolg
Nachdem Franziska den Diplomstudiengang Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg und die 5-jährige Psychologische Psychotherapeuten Ausbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie beim IVS Nürnberg erfolgreich abgeschlossen hatte, war sie bis 2017 in eigener Praxis tätig. Jetzt bildet sie (angehende) Heilpraktiker Psychotherapie in Kognitiver Verhaltenstherapie aus. Und sie hilft mit ihrer Bossimkopf Webseite und ihrem Bossimkopf Youtubekanal vielen Menschen, erfolgreich mehr Boss im Kopf zu werden.

P.S.
Im Kommentarbereich, weiter unten, können Sie auch Ihre Fragen, Hinweise und Erfahrungsberichte hinterlassen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

P.P.S.
Und folgen Sie uns auf Youtube.com, indem Sie unseren HeilpraktikerErfolg Kanal abonnieren, damit Sie auf dem aktuellsten Stand der Entwicklungen bleiben.