Heilpraktiker Psychotherapie Prüfung März 2018: Sexualstörungen nach ICD-10

HPE Prüfungswissen - Schwarz Weiß

Ab und zu wurde in der schriftlichen HPP Prüfung nach Sexualstörungen gefragt. In der März 2018 Prüfung mussten die Prüflinge beispielbeispielsweise wissen, welche sexuelle Störungen zur welcher diagnostischen Kategorie nach ICD-10 gehören. 

Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen ein Mindmap mit den 3 Klassifikationsgruppen zu den Sexualstörungen (ICD-10) zu erstellen.

Damit meine ich die sexuellen Funktionsstörungen (F52), zu der bspw. die sexuelle Aversion, Orgasmusstörung oder Ejaculatio praecox gehören, die Störungen der Geschlechtsidentität (F64), z.B. Transsexualismus und die Störungen der Sexualpräferenz (F65), wie Fetischismus oder Exhibitionismus. 

Lernvideo zur Frage 17 aus der HPP Prüfung März 2018 (Gruppe B): Sexualstörungen nach ICD-10

In diesem Video für Heilpraktiker Psychotherapie Anwärter antworte ich auf die Frage 17 aus der schriftlichen Prüfung März 2018, Gruppe B.

Sie erfahren in diesem Video,

  • dass bei sexuellen Funktionsstörungen auch an organische Ursachen gedacht werden sollte.
  • dass die sexuellen Funktionsstörungen in der ICD-10 unter F52 klassifiziert sind.
  • Beispiele für sexuelle Funktionsstörungen.
  • warum ich Ihnen zur Vorbereitung auf die HPP Prüfung empfehle, übersichtliche Mindmaps zu erstellen.
  • was sexuelle Anhedonie ist.
  • wo Sie die Störungen der Geschlechtsidentität in der ICD-10 finden.
  • die Merkmale von Störungen der Sexualpräferenz (Paraphilie) nach ICD-10.
  • dass Homosexualität seit 1992, in der ICD-10, nicht mehr zu den psychischen Störungen gezählt wird.

Hilfreicher Lerntipp

Damit sich Ihr Prüfungswissen noch besser in Ihrem Gehirn verankern und mit anderen Wissensinhalten vernetzen kann, haben sich eigene Notizen zu den Trainingsvideos, insb. auch für eine hohe Behaltensrate, als besonders nützlich erwiesen!

Um das Video zu starten, klicken Sie auf den Wiedergabeknopf oder auf das Bild unterhalb dieses Textes. Mit einem erneuten Klick können Sie jederzeit pausieren.

Auf IHREN Erfolg in Prüfung und Praxis!

Franziska Luschas
Diplom Psychologin

Biographie Profilbild Diplom Psychologin und KVT Trainerin Franziska Luschas auf HeilpraktikerErfolg
Nachdem Franziska den Diplomstudiengang Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg und die 5-jährige Psychologische Psychotherapeuten Ausbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie beim IVS Nürnberg erfolgreich abgeschlossen hatte, war sie bis 2017 in eigener Praxis tätig. Jetzt bildet sie (angehende) Heilpraktiker Psychotherapie in Kognitiver Verhaltenstherapie aus. Und sie hilft mit ihrer Bossimkopf Webseite und ihrem Bossimkopf Youtubekanal vielen Menschen, erfolgreich mehr Boss im Kopf zu werden.

P.S.
Hat Ihnen dieser Beitrag oder das (Video-) Training gefallen? Dann empfehlen Sie uns bzw. diesen Artikel an Ihre Freunde, Bekannte und Kollegen weiter :-)

P.P.S.
Im Kommentarbereich, weiter unten, können Sie auch Ihre Fragen, Hinweise und Erfahrungsberichte hinterlassen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.