Online Orientierungspaket zur strukturierten Vorbereitung auf die schriftliche Heilpraktiker Psychotherapie Prüfung

von  Franziska Luschas
HeilpraktikerErfolg Ausbildungen, Workshops, Seminare, Kurse - Psychotherapie und Psychologie Wissen praktisch gemacht - LuschasDie schriftliche HPP, Oktober 2019, Prüfung war zum Teil – ähnlich wie die vorangegangenen Prüfungen – wieder ziemlich anspruchsvoll.
 
Reines Lehrbuchwissen reichte meines Erachtens nicht aus, um diese Prüfung (gut) bestehen zu können. Denn es gab einige Fragen, die ein gutes Verständnis des HPP Lernstoffs voraussetzten und die selbst durch das Ausschlussverfahren nicht ohne weiteres zu beantworten waren.

Ich empfehle Ihnen deshalb:

Fangen Sie frühzeitig und regelmäßig mit der Vorbereitung zur Heilpraktiker Psychotherapie Prüfung an.

Verschaffen Sie sich einen guten Überblick über den HPP Prüfungsstoff, den Sie zum Beispiel durch die Originalprüfungen erhalten und gehen Sie systematisch nach einer logisch aufgebauten Lernstruktur vor, wie ich Sie bspw. weiter unten im Online Orientierungspaket anbiete.

Beispiele für “schwierige” Fragen in der schriftlichen Überprüfung zum Heilpraktiker Psychotherapie

Um beispielsweise die Frage 9 (Einfachauswahl) in der schriftlichen HPP Prüfung, Oktober 2019 (Gruppe A) richtig beantworten zu können, mussten Sie wissen, dass eine manische Episode von einer Schizophrenie manchmal nur schwer zu unterscheiden ist.

Und bei der Frage 10 (Aussagenkombination) zur Zwangsstörung ließen sich einige Prüflinge von der Aussage 3 verwirren.

Obwohl der erste Teil dieser Aussage (aufgrund des hohen Leidensdruckes) richtig ist und der zweite Teil (kommt es meist zu einer raschen Diagnosestellung) nachvollziehbar klingt, ist Teil 2 der Aussage falsch!

Die Antwort konnte man auch nicht einfach eins zu eins aus den diagnostischen Leitlinien der ICD-10 entnehmen.

In der Beschreibung zur Zwangsstörung steht in der ICD-10 (Blaues Buch: Dilling, Mombour und Schmidt, 9. Auflage) jedoch, dass Zwangsgedanken fast immer quälend sind, weil sie gewalttätigen Inhalts oder obszön sind.

Dass dies bei den Betroffenen häufig zu (großer) Scham führt, weiß man zum einen, wenn man mit diesem Störungsbild schon zu tun hatte oder sich genauer mit dieser Thematik beschäftigt hat. Zum anderen wird hier ein logisches und einfühlendes Denken voraussgesetzt.

Aufgrund dieser Scham wird professionelle Unterstützung oft erst spät aufgesucht, so dass es nicht zu einer raschen Diagnosestellung kommt. Zudem dürfte die depressive Symptomatik, die häufig gleichzeitig mit einer Zwangssymptomatik auftritt, die Diagnose erschweren.

Mein Fazit zur schriftlichen HPP Prüfung Oktober 2019

Zwei bis drei Fragen waren wieder etwas anspruchsvoller, hier musste man bspw. über ein paar Ecken denken. Die meisten Fragen waren jedoch meines Erachtens schon allein mit dem Wissen aus dem Online Orientierungspaket für die schriftliche HPP Prüfung gut beantwortbar gewesen.

Wie Sie sich am besten auf die schriftliche Überprüfung zum Heilpraktiker Psychotherapie (HPG) vorbereiten

Zum Schluss möchte ich Ihnen noch einige wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche HPP Prüfung mit auf dem Weg geben.

Aus meiner 12 -jährigen Erfahrung mit hunderten Prüflingen steigt die Wahrscheinlichkeit, die Heilpraktiker Psychotherapie Prüfung zu bestehen, wenn Sie

  • sich ausreichend motivieren können, regelmäßig Zeit und Anstrengung in Ihre Prüfungsvorbereitung zu investieren.
  • über ein grundlegendes (Heilpraktiker) Psychologie und Psychotherapie Wissen verfügen.
  • wichtige Themen nach einer logisch aufgebauten Struktur lernen.
  • wichtige Prüfungsthemen von eher unwichtigen unterscheiden können.
  • in der Lage sind, prüfungsrelevante und übergeordnete (logische) Zusammenhänge herzustellen.
  • auch ähnliche Störungsbilder systematisch voneinander abgrenzen können.
  • das Gelernte auf konkrete Fallbeispielen übertragen können.
  • regelmäßig eine wirksame Entspannungsmethode durchführen, damit Sie blockierende Gedanken, Angst, Stress und Anspannung regelmäßig abbauen, effizienter lernen, Gelerntes besser speichern und schneller abrufen können.

Erfahrungen von Prüflingen mit dem strukturierten Orientierungspaket für die schriftliche Prüfung

Hinweis: Im P.S. weiter unten finden Sie einen Link zu weiteren, ausführlichen Bewertungen meiner Prüfungsvorbereitungen für angehende Heilpraktiker Psychotherapie (HPG).

“!!Amtsärztliche Überprüfung Bestanden !!”

Hallo Liebe Frau Luschas,

heute habe ich meine Amtsärztliche Prüfung innerhalb von nur 30 Minuten bestanden.

Dank der tollen und zahlreichen Mind-Maps, Videos und ausführlichen Erläuterungen, war der doch sehr umfangreiche Lernstoff prima zu meistern.

Ich bin sehr froh den schriftlichen Online-Kurs sowie den mündlichen Online Kurs belegt zu haben. Aufgrund des umfangreichen Materials welches Sie zur Verfügung stellen, kann ich auch nur jedem nur empfehlen, den mündlichen Kurs am Besten zeitnah und nicht erst nach der schriflichen Überprüfung zu buchen.

Ich habe meine Überprüfung in Recklinghausen abgelegt. Sehr geholfen beim lernen haben mir auch die vielen Prüfungsprotokolle, weshalb ich Ihnen gerne morgen auch meins zur Verfügung stellen werde.

Heute wird erstmal kräftig gefeiert. Bin einfach überglücklich und freue mich schon auf die KVT- Ausbildung in Fürth ab November.

Liebe Grüsse

Nadine Heilpraktikerin für Psychotherapie ;-)

— Teilnehmerin am schriftlichen und mündlichen Online Orientierungspaket zur Vorbereitung auf die HP Psychotherapie Prüfung, Kommentar Oktober 2019

“Außerdem macht es Spaß und es fällt leicht dranzubleiben”

Liebe Frau Luschas,

ich bin immer noch stark beeindruckt von Ihrem tollen Lern-Paket!

Es bringt sooo viel und ich bin wirklich glücklich, dass ich Sie gefunden habe!

Außerdem macht es Spaß und es fällt leicht dranzubleiben.

Auch ist es sehr lobenswert, dass immer technisch alles und jederzeit einwandfrei funktioniert! (…)

Herzliche Grüße

— Teilnehmerin am schriftlichen und mündlichen Orientierungspaket zur Vorbereitung auf die HP Psychotherapie Prüfung, Email September 2019

“Die Übersichten haben mir gut weitergeholfen und Verständnis verschafft”

Sehr geehrte Frau Luschas,

vorab vielen Dank für das tolle Paket für die schriftliche Vorbereitung.

Die Übersichten haben mir gut weitergeholfen und Verständnis verschafft.

Glücklicherweis habe ich die schriftliche Prüfung in Berlin-Lichtenberg bestanden und möchte gerne nun das OPM nutzen.

(…)

Vorab vielen Dank und schöne Grüße aus Berlin

— Teilnehmerin am schriftlichen und mündlichen Orientierungspaket zur Vorbereitung auf die HP Psychotherapie Prüfung, Email Oktober 2019

Systematische Qualität statt oberflächlicher Quantität

Wie Sie vielleicht aus den schriftlichen Rezensionen schon erfahren haben, erhalten Sie für Ihre autodidaktische Vorbereitung auf die Überprüfung zur Heilpraktikerin (Psychotherapie) einen systematischen, logischen Handlungs-Plan an die Hand, mit dem Sie selbständig in der Lage sind, sich zu motivieren, zu strukturieren und das umfangreiche Prüfungs-Wissen an eine gehirngerechte Lern-Struktur anzuknüpfen.

Durch mein 5-jähriges Studium zur Diplom Psychologin, meiner 5-jährigen Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin und mit über 6.890 Praxisstunden und den unterschiedlichsten Patienten – mit den vielfältigsten psychischen Störungen – vermittle ich Ihnen zusätzlich ein verständliches Praxis-Wissen anhand von spannenden Fallbeispielen, wodurch sich der Lernstoff besser in Ihrem Gedächtnis abspeichern und mit anderen Prüfungsthemen verknüpfen kann.

Erfahren Sie hier, was das Online Orientierungspaket zur Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung beinhaltet

Sie bekommen ein strukturiertes und praktisch gemachtes Orientierungswissen in Form eines bewährten Handlungsplans, den Sie am besten Schritt für Schritt von oben nach unten durcharbeiten, um Ihr bisheriges Wissen systematisch zu festigen und gezielt zu vertiefen.

Dieser mit Orientierungswissen aufgefüllte Handlungsplan ist meiner Erfahrung nach schon allein die komplette Kursgebühr wert. Warum? Lesen Sie diesen aufschlussreichen Kommentar und den dazugehörigen Artikel hier.

Überblick über die Inhalte des Online Orientierungspakets für Teilnehmer:

  • 22-minütiges Einführungs- und Motivations-Bildschirm-Video
  • Über 100 Lernvideos zu (ausgewählten) schriftlichen Original-Prüfungsfragen (März 2007-März 2019)
  • Überblicks-Mindmap über den wichtigen HPP Lernstoff zur schriftlichen Prüfung
  • 15-minütiges Bildschirmvideo mit Hinweise zu prüfungsrelevanten psychischen Störungen (F0-F9) nach ICD-10
  • Schriftliche Originalprüfungen von März 2007 bis Oktober 2019 mit Lösungsschlüssel als PDF Dateien zum Ausdrucken
  • 12 Handouts zu den Themen Psychopathologischer Befund, F0 Störungen, Alkoholismus, Schizophrenie, affektive Störungen, Angst- und Panikstörungen, Zwangsstörungen, Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, psychische Störungen im Kinder- und Jugendalter, Suizidalität und Psychopharmakotherapie inkl. Original-Prüfungsfragen mit Lösungsschlüssel
  • 13 Überblicks-Mindmaps: Psychopathologischer Befund, F0 Störungen, F20 Schizophrenie, F3 Störungen, F4 Störungen, F42 Zwangsstörungen, Sexualstörungen, F63 Impulskontrollstörungen, F7-F9 Störungen, Suizidalität, wichtige Psychotherapieverfahren, wichtige neurologische Erkrankungen, Psychopharmakotherapie
  • Überblick zu den F1 Störungen und Angststörungen in übersichtlicher Tabellenform
  • Überblick und Lernvideo zu Persönlichkeitsstörungen
  • 2-seitiger, tabellarischer Überblick zu den Zeitkriterien für wichtige psychische Störungen nach ICD-10
  • Weiterhin bekommen Sie Zugriff auf meine – nach Themen geordnete – Antworten auf über 60 Fragen
  • Für das erfolgreiche Bestehen der Prüfung ist es wichtig, dass Sie optimal auf Ihr Gehirn zugreifen können, Informationen schnell und sicher abrufen und aufmerksam bleiben. Außerdem ist es hilfreich, wenn Sie wissen, wie Sie Lernstress, Prüfungsangst oder das Gefühl des Überwältigtseins verringern können. Dazu dienen Ihnen unsere bewährten Lern-, Motivations- und Entspannungs-Strategien.

Dieses Orientierungspaket nützt Ihnen besonders auch dann, wenn Sie aus zeitlichen oder organisatorischen Gründen nicht an einem Prüfungsvorbereitungskurs teilnehmen können, wenn Sie bereits eine Ausbildung in einer Heilpraktikerschule machen oder wenn Sie es gewohnt sind, autodidaktisch und diszipliniert zu lernen und dabei eine systematische Struktur und praktisch gemachtes Orientierungswissen auf Ihren Weg in die schriftliche Prüfung hilfreich finden.

Ihre Investition in das Orientierungspaket für die schriftliche Prüfung beträgt
für den einjährigen Online Zugang nur 99,-- Euro.

Sobald Sie das Orientierungspaket gebucht haben und Ihre Überweisung bei uns gutgeschrieben wurde, stehen Ihnen die oben angeführten Leistungen online zur Verfügung.

Bitte beachten Sie: Sie benötigen einen Internet Zugang, eine aktuelle, funktionierende Emailadresse und einen Computer, auf dem Sie PDF Dateien öffnen und Online Videos anschauen können, um die nur Online verfügbaren Inhalte abzurufen.

Bitte beachten Sie, dass die Kursgebühr keine zusätzliche Email-, Telefon- oder Kommentar-Beratung beinhaltet!

Wie Sie das Orientierungspaket buchen können

Ziel dieser Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung Heilpraktiker Psychotherapie ist es, Ihnen ein systematisch und praktisch gemachtes Orientierungswissen gehirngerecht zu vermitteln, in das Sie Ihr schon vorhandenes (Grund- oder Detail-) Wissen einfließen lassen bzw. vertiefen können.

Denn wenn Sie die Fragen in der Prüfung schnell in einen größeren Zusammenhang einordnen können, dann verringern Sie die Gefahr erheblich, falsche Transferantworten zu geben.

Sie können das Orientierungspaket auf dieser Seite weiter unter buchen.

Füllen Sie dazu einfach das kurze Buchungsformular aus und schicken Sie es durch einen Mausklick an uns ab.

Ist unser Orientierungspaket etwas für Sie?

Machen Sie sich bitte die Mühe, einige unserer zahlreichen kostenlosen Artikel, Videos, Handouts und Mindmaps auf HeilpraktikerErfolg.de sorgfältig zu studieren.

Wenn Ihnen das gefällt, was Sie sehen, dann sind Sie sehr wahrscheinlich auch in der Lage, unseren Orientierungsplan für eine entspannte und strukturierte Prüfungsvorbereitung zu nutzen :-)

Das sichere Anmeldeformular zum bewährten Online Orientierungspaket für die schriftliche Prüfung HPP

Bitte beachten Sie, dass…

  • alle Angaben, die mit einem Stern * markiert sind, notwendig sind und vertraulich behandelt werden.
  • alle rechtlichen Formulierungen dem üblichen Standard entsprechen und von mir im Rahmen der Transparenz deutlich angegeben werden. 
  • Sie die Anmeldung durch einen Klick auf den Knopf “Jetzt hier klicken und Vorbereitungspaket buchen” an mich abschicken.
  • Sie nach der Anmeldung automatisch auf eine Seite mit weiteren Informationen, wie z.B. meinen Kontodaten etc., umgeleitet werden.
  • der Gesetzgeber es für notwendig hält, Sie explizit darüber zu informieren, dass Sie sich mit dem Klick auf den Bestellknopf zahlungspflichtig (und nicht etwa kostenlos oder nur zur Probe) zu diesem Onlinekurs anmelden.

Hier können Sie das Online Orientierungspaket zur Vorbereitung auf die schriftliche Heilpraktiker Psychotherapie Prüfung bestellen

  • Bitte überprüfen Sie die eingegebene Email-Adresse auf Richtigkeit, denn sonst können wir Ihnen Ihre Anmeldeinformationen nicht zuschicken.
    Bei der Kursgebühr handelt es sich um eine einmalige Zahlung für den 12-monatigen Online Zugang zum geschützten OPS Bereich.
    OPS = Orientierungs Paket Schriftliche
    OPS = Orientierungs Paket Schriftliche

Auf IHREN Erfolg in Prüfung und Praxis!

Franziska Luschas
Diplom Psychologin

Biographie Profilbild Diplom Psychologin und KVT Trainerin Franziska Luschas auf HeilpraktikerErfolg
Nachdem Franziska den Diplomstudiengang Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg und die 5-jährige Psychologische Psychotherapeuten Ausbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie beim IVS Nürnberg erfolgreich abgeschlossen hatte, war sie bis 2017 in eigener Praxis tätig. Jetzt bildet sie (angehende) Heilpraktiker Psychotherapie in Kognitiver Verhaltenstherapie aus. Und sie hilft mit ihrer Bossimkopf Webseite und ihrem Bossimkopf Youtubekanal vielen Menschen, erfolgreich mehr Boss im Kopf zu werden.

P.S.
Und wenn Sie mehr Erfahrungen und Meinungen zu meinen (Online-) Prüfungsvorbereitungskursen lesen wollen, dann klicken Sie hier

P.P.S.
Lesen Sie außerdem einige der öffentlich zugänglichen Kommentare hier und hier.

P.P.P.S.
Einige bewährte Tipps, wie Sie es besser schaffen, beim Lernen den Überblick zu behalten und vernetzt zu denken, erfahren Sie in meinem Artikel: “Die Prüfung zum Heilpraktiker Psychotherapie nicht bestanden?”

P.P.P.P.S.
Wenn Sie zum Orientierungspaket für die schriftliche Prüfung Heilpraktiker Psychotherapie noch Fragen haben, dann nutzen Sie einfach den Kommentarbereich. 

Kommentare

  1. Sonja schreibt:

    Hallo, Erstmal vielen Dank für die tollen Inhalte. Ich habe mich für die Überprüfung Oktober 2019 in Berlin angemeldet. Nun zur Frage, sind ihre Daten/ Inhalte auf dem neusten stand? Von Februar bis September geh ich zur Schule und möchte es zusätzlich nutzen… Danke und viele Grüße

    • Franziska Luschas schreibt:

      Hallo Sonja,

      da lesen Sie am besten meine Ausführungen hier unter Punkt 4 :-)

      Viele Grüße aus dem sonnigen Fürth

  2. Patrick schreibt:

    Hallo Frau Luschas,

    ich überlege, den 12 monatigen Zugang zu erwerben, um mich auf die schriftliche Prüfung für den HPP vorzubereiten. Ist denn dieser Zeitraum ein ungefähres Indiz für die Vorbereitungszeit? Gewiss, jede(r) lernt im individuellen Tempo. Ich frage mich weiters, wann ich einsteigen soll. Kurz nach den Prüfungsterminen? Dann erhalte ich den Zugang bis zur nächsten, maximal übernächsten Prüfung (in 6 bzw. 12 Monaten). Würde ich zwischen den Prüfungen beginnen, verbleiben mir weniger als 12 Monate zur Vorbereitung. Oder ich überschreite das Jahr um 2-3 Monate. Deshalb die dritte Frage: Lässt sich der Zugang auch verlängern? Individuell oder nur in Jahresschritten?

    Besten Dank und viele Grüße

    Patrick

    • Franziska Luschas schreibt:

      Hallo Patrick,

      Sie haben ja schon selbst geschrieben, dass jeder HP Psych. Anwärter unterschiedlich ist. Das ist dann auch meine Antwort auf Frage 1. Hinzu kommen noch Fälle von Krankheit, Arbeit, Familie usw.

      Wann Sie am besten einsteigen, hängt auch wieder von Ihren individuellen Umständen ab, wie z.B. Lernmotivation, Zeit, anderen Verpflichtungen. Aber hier rate ich Ihnen: Steigen Sie sobald wie möglich ein. Denn die Menge an Wissen, sollten Sie nicht unterschätzen. Umso eher Sie also starten, umso entspannter können Sie lernen. Ihr Gedächtnis wird es Ihnen danken.

      Den Zugang können Sie gegebenenfalls um weitere 6 Monate verlängern, solange Ihr Zugangszeitraum noch nicht abgelaufen ist.

      Und wir haben auch etliche Teilnehmer, die sich den 1-jährigen Zugang nochmals (oder sogar 3x) gekauft haben, weil sie von der Qualität und den günstigen Preisen überzeugt waren :-)

      Viele Grüße aus dem schönen Fürth

1 2 3