Kognitive Verhaltenstherapie Ausbildung für (angehende) HPP: Videoreferenz von Juliane

Juliane-Youtube-Startcard-03-mitText-1080x608

Informationsvideo zur praktischen und integrativen Kognitiven Verhaltenstherapie (= piKVT) Ausbildung für Heilpraktiker Psychotherapie und Anwärter.

Die piKVT wurde speziell für die Anforderungen der HPP Selbstzahlerpraxis entwickelt. Denn Sie können als HP Psych. üblicherweise nicht mit Gesundheits- bzw. Krankenkassen abrechnen.

Deshalb stehen Effizienz, Selbstwirksamkeit (= Hilfe zur Selbsthilfe) und vor allem Sicherheit für typische Klientenfälle im Vordergrund.

Was die HPP Anwärterin Juliane während der Ausbildung zu schätzen gelernt hat

In dieser Video Referenz berichtet Juliane am 10. und letzten piKVT Ausbildungswochenende über ihre Erfahrungen mit unserem piKVT Kurs.

Sie erfahren von der HP Psych. Anwärterin,

  • dass sie durch ihre Vorbereitung zur HPP Prüfung über unsere Online Orientierungspakete (zur HP Psych. Prüfungsvorbereitung) auf unsere piKVT Ausbildung aufmerksam wurde.
  • dass ein Wochenende für eine seriöse Therapieausbildung nicht reicht.
  • dass die piKVT Teilnehmer schrittweise, mit immer neuen Informationen und neuen Werkzeugen vertraut gemacht wurden.
  • dass die praktischen Übungen ein großer Bestandteil in der piKVT Ausbildung sind.
  • dass der Kurs die ideale Kombination aus Theorie und Praxis mit Schwerpunkt auf die praktischen Übungen brachte.
  • wie Juliane heute über ihre anfängliche Ungeduld denkt, weil es ihr zunächst nicht schnell genug ging.
  • dass der Ablauf der piKVT Ausbildung ähnlich wie eine Therapie aufgebaut war und für sie die perfekte Kombination in Verbindung mit der Selbsterfahrung war.
  • dass die “genial gemachte” Wissensvermittlung in genau der richtigen Geschwindigkeit und in der richtigen Kombination aus Theorie und praktischen Übungen ablief.
  • warum die praktische und integrative KVT Ausbildung das Beste war, was der angehenden Heilpraktikerin für Psychotherapie passieren konnte.
  • dass Juliane durch die klare und gleichzeitig flexible Sitzungsstruktur des ESTA Modells viel Sicherheit in Umgang mit Klienten bekommen hat.
  • dass das ESTA Modell ein klarer Fahrplan und Rahmen ist, an den sich die piKVT Spezialistin halten und gleichzeitig flexibel auf den Klienten reagieren kann.
  • dass der X Prozess mit der Grundtechnik und den erweiterten Modulen eine zuverlässige Möglichkeit ist, den Klienten aus einer akuten Belastung herauszuhelfen.
  • dass sie dem Klienten mit der X Prozess Grundtechnik ein Werkzeug an die Hand geben kann, mit dem er sich selbst helfen kann (Hilfe zur Selbsthilfe).
  • dass die HP Psych. Anwärterin die Wirksamkeit der piKVT Methoden und Best Praktiken bei sich selbst wahrgenommen und gespürt hat.
  • dass die Techniken und Methoden in den Übungen und auch in der Arbeit mit anderen Menschen effektiv sind und schnell wirken.
  • dass die piKVT Methoden spürbar, sichtbar und anhaltend wirken.
  • dass alle Übungen und Sitzungen gut gelaufen sind und dass Juliane das Gefühl hat, vorbereitet zu sein (egal was kommt) und auf Klienten entsprechend reagieren, ihnen helfen und sie sicher und effektiv begleiten kann.
  • dass das Feedback der piKVT Trainer immer sehr konstruktiv, zugewandt und nie verunsichernd war.
  • dass das Instant Feedback für die Kursteilnehmerin sehr wichtig war, weil sie dadurch die Möglichkeit bekam, ihre blinden Flecken sofort zu verändern.
  • dass die integrierte Selbsterfahrung in der piKVT Ausbildung für Juliane zum einem zu mehr Selbstsicherheit und Selbstvertrauen geführt hat, zum anderen war sie dadurch in der Lage, sich aus destruktiven Beziehungen zu lösen bzw. diese zu minimieren.
  • dass sie durch die echte Selbsterfahrung auch ein Gefühl dafür bekommen hat, wie der Klienten sich fühlen kann, was er brauchen kann und was ihm wichtig ist bzw. was sie als Therapeutin beachten muss.
  • dass sie durch die Bearbeitung der eigenen Belastungen, in der Arbeit mit Klienten sicherer geworden ist und professionell durch den Therapieprozess führen kann.
  • dass alle drei Dozenten der Kognitiven Verhaltenstherapieausbildung engagierte, motivierte und fähige Trainer sind.
  • dass die Trainer der Teilnehmerin immer das Gefühl gegeben haben, dass jeder Kursteilnehmer richtig und wichtig ist, so wie er ist.
  • dass die von den Trainern gegebene Kritik respektvoll, sachlich und nie persönlich war.
  • dass die Trainer nicht nur einen sicheren Rahmen, insb. auch für die Selbsterfahrung, geboten haben, sondern auch viel Wissen und viel praktische Fähigkeiten vermittelt haben.
  • dass sie begeistert ist, dass alle 3 Trainer für die Teilnehmer da waren und sie auch bei akuten Belastungen von Einzelnen halfen, der Unterricht aber trotzdem weiterging.
  • dass die praktische und integrative KVT Ausbildung Julianes Erwartungen weit übertroffen hat und sie keine Kritikpunkte hat.
  • dass der piKVT Kurs eine “absolut geniale” Möglichkeit ist, ein erfolgsversprechendes Therapieverfahren zu lernen, aber auch als Therapeut und als Mensch zu wachsen.

Videoreferenz von Juliane aus dem piKVT Kurs November 2017 bis Oktober 2018

Um das Video zu starten, klicken Sie auf den Wiedergabeknopf oder auf das Bild unterhalb dieses Textes. Mit einem erneuten Klick können Sie jederzeit pausieren.

Informationen zu unserer praktischen und integrativen Kognitiven Verhaltenstherapie Ausbildung, die speziell für die HP Psych. Selbstzahlerpraxis entwickelt wurde,  habe ich hier übersichtlich und transparent zusammengestellt.

Die zahlreichen Videoreferenzen, schriftliche Referenzen und TOP 3 bzw. TOP 5 piKVT Ausbildungsinhalte können Sie sich hier anschauen oder durchlesen.

Und sollten Sie noch Fragen haben, dann schicken Sie mir einfach eine Email.

Auf IHREN Erfolg in Prüfung und Praxis!

Franziska Luschas
Diplom Psychologin

Biographie Profilbild Diplom Psychologin und KVT Trainerin Franziska Luschas auf HeilpraktikerErfolg
Nachdem Franziska den Diplomstudiengang Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg und die 5-jährige Psychologische Psychotherapeuten Ausbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie beim IVS Nürnberg erfolgreich abgeschlossen hatte, war sie bis 2017 in eigener Praxis tätig. Jetzt bildet sie (angehende) Heilpraktiker Psychotherapie in Kognitiver Verhaltenstherapie aus. Und sie hilft mit ihrer Bossimkopf Webseite und ihrem Bossimkopf Youtubekanal vielen Menschen, erfolgreich mehr Boss im Kopf zu werden.

P.S.
Hat Ihnen dieser Beitrag oder das (Video-) Training gefallen? Dann empfehlen Sie uns bzw. diesen Artikel an Ihre Freunde, Bekannte und Kollegen weiter :-)

P.P.S.
Im Kommentarbereich, weiter unten, können Sie auch Ihre Fragen, Hinweise und Erfahrungsberichte hinterlassen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.